YENZ: Stressbewältigung leicht gemacht

Yenz_StressStress ist etwas, das wir alle kennen. Meist geht es dabei um ein Gefühl der Überforderung oder auch die Angst, an einer anstehenden Aufgabe zu scheitern.
Auch die ständige Erreichbarkeit in Folge der digitalen Vernetzung kann dazu führen, dass Menschen nicht mehr abschalten können.

Gerade für junge Leute ist es deshalb wichtig zu lernen, wie man sich rechtzeitig Entspannung verschafft, um Erschöpfung und Überforderung zu vermeiden.

YENZ, die Jugendseite der Vaihinger Kreiszeitung, hat sich gezielt mit Stressbewältigung auseinander gesetzt.

Auf einer Sonderseite beschreiben die Jungredakteure zunächst, wie es besonders schnell zum berüchtigten Burnout-Syndrom kommen kann, um sich anschließend mit der „Kunst der Gelassenheit“ auseinander zu setzen. Außerdem geben sie Tipps, wie die jungen Leser mit ihren wohl derzeit stressigsten Situationen – den Prüfungsphasen – umgehen können.

Hier geht es zum Artikel:

  • © 2018 Bundeszentrale für politische Bildung
Top