OBERHESSISCHE ZEITUNG: Traumjob Schiedsrichter

OberhessischeAuf dem Fussballfeld hat er den undankbarsten Job: der Schiedsrichter. Er fällt nur auf, wenn er einen Fehler gemacht hat, wird häufig von den Fans aufs Übelste beschimpft und sieht sich in unteren Spielklassen mitunter tätlicher Gewalt ausgesetzt.

 

Trotzdem gibt es immer noch junge Menschen, die freiwillig die Leitung von Fussballspielen übernehmen. Ein junger Schiedsrichter beschreibt auf der Jugendseite der Oberhessische Zeitung (Giessen), warum ihm der Job so gut gefällt, wie er dazu kam und welche unerwarteten Vorteile man als DFB-Schiedsrichter hat.

 

Hier geht’s zum Artikel.

 

  • © 2018 Bundeszentrale für politische Bildung
Top