JUNGE ZEITEN: Die strengen Regeln der Jecken

Junge Zeiten_KarnevalMit den Karnevalsbräuchen im rheinischen Overath kennt Daria Bücheler sich aus. Früher war sie selbst leidenschaftliche Karnevalistin, doch mittlerweile lässt sie es etwas ruhiger angehen. Ihr Freund nimmt die fünfte Jahreszeit hingegen äußerst ernst. Er ist sogar als Elferratsmitglied an den Festivitäten beteiligt.


Für Junge Zeiten, das Jugendportal des Kölner Stadt-Anzeigers, hat Daria aufgeschrieben, wie streng die Vorschriften sind, an die ihr Freund sich als Jeck in Overath halten muss. Da kann einem schonmal die rote Karte vom Karnevalsprinzen gezeigt werden, zum Beispiel, wenn die Jeckenmütze, das „Schiffchen“, nicht richtig sitzt.


Hier geht es zum Artikel.

  • © 2018 Bundeszentrale für politische Bildung
Top