STIMMT!: In wichtiger Mission

Bild 2Sind die Abiturprüfungen überstanden, machen sich ganze Wagenladungen Papier und Antworten auf eine komplexe Irrfahrt durch insgesamt drei Korrekturinstanzen.  Von den Schulen geht es in die Regierungspräsidien, zum Zweitkorrektor, zurück zur Sammelstelle, zum Endkorrektor und wieder zurück in die Schule. Allein in Baden-Württemberg durchlaufen rund 204.000 Arbeiten dieses Prozedere. Die Redaktion von Stimmt! hat sich bei den Schulen der Region umgehört, wie sie diesen bürokratischen Kraftakt organisieren. So fährt der Schulleiter einer Schule die  Dokumente, die über die Zukunft seiner Schüler entscheiden, auch persönlich, vom Hausmeister eskortiert, im Kinderwagen zur Sammelstelle.

  • © 2018 Bundeszentrale für politische Bildung
Top