STIMMT!: Fragen an einen Bafög-Beamten

von Redaktion | Jul 29, 2014 | 1 Kommentar
 
Jugenddrehscheibe , , ,

Mit Nebenjobs als Kellner, studentische Hilfskräfte oder im örtlichen Call-Center halten sich viele Studierende finanziell über Wasser. Dabei wenden sie viel Zeit für ihren Job auf – Zeit die ihnen im Studium fehlt. Bequemer ist es mit einer finanziellen Unterstützung. Das Bafög ist die größte staatliche finanzielle Unterstützung. Dennoch hadern einige mit der Bürokratie und wissen nicht, ob sie Anspruch auf die Unterstützung vom Bafög haben.Stimmt.de hat die dringendsten Fragen in Bezug auf die Bewerbung zusammengestellt. Der Berliner stellvertretende Leiter

weiterlesen

 
 
 
 

SZENE-EXTRA: Von der Mittleren Reife an die Uni

von Redaktion | Jul 28, 2014 | Comments Off on SZENE-EXTRA: Von der Mittleren Reife an die Uni
 
Jugenddrehscheibe , , , , , , ,

Der klassische Weg zum Studium führt über das Abitur an einem Gymnasium. Dass dieser klassische Weg nicht mehr der einzige ist, zeigt die Redaktion von Szene-Extra, der Jugendseite der Nürnberger Nachrichten in ihrer Serie „Wege zum Studium“. Zwölf Quereinsteiger erzählen wie sie an die Universität gekommen sind. Der Anteil der Studienanfänger ohne Gymnasialabitur hat sich allein zwischen 2007 und 2010 mehr als verdoppelt. Grund dafür sind gelockerte Zugangsbedingungen an den Universitäten. Außerdem werden immer mehr Studienfächer angeboten, die kein klassisches

weiterlesen

 
Comments Off on SZENE-EXTRA: Von der Mittleren Reife an die Uni
 
 

Junge Szene: Kommissare der Zukunft

von Redaktion | Jun 27, 2014 | Comments Off on Junge Szene: Kommissare der Zukunft
 
Jugenddrehscheibe , , , ,

Er ist einer der Klassiker unter den Kinder-Traumberufen: der Kommissar. Auch wenn viele der Träumer später doch andere Karrieren einschlagen, gibt es jedes Jahr Tausende von Bewerbern für die Komissarlaufbahn bei der Polizei. Allein in Niedersachsen starten am 1. Oktober rund 670 Anwärter nach erfolgreich bestandener Eignungsprüfung ihr Studium an der Polizeiakademie. Was sind das für Leute? Die Redaktion von Junge Szene hat zwei von ihnen getroffen. In einem Interview erzählen Jan und Timo, was sie an diesem Beruf so

weiterlesen

 
Comments Off on Junge Szene: Kommissare der Zukunft
 
 

Junge WP: Ich studiere Mode

von Redaktion | Jun 5, 2014 | Comments Off on Junge WP: Ich studiere Mode
 
Jugenddrehscheibe , , , ,

Geraldine studiert im zweiten Semester Mode- und Designmanagement. Wenn sie anderen davon erzählt, erntet sie oft erstaunte und ratlose Blicke. Nur wenige können sich wirklich darunter etwas vorstellen. Aus diesem Grund berichtet die Studentin bei der Jungen WP, der Jugendseite der Westfalenpost, über ihren Studiengang. Sie beschreibt das Bewerbungsverfahren und den genauen Aufbau des Studiums. Geraldine ist zufrieden mit ihrer Entscheidung. Denn so breitgefächert wie der Studiengang selbst, sind auch ihre zukünftigen Berufsmöglichkeiten.

 
Comments Off on Junge WP: Ich studiere Mode
 
 

FLUTER: Anderes Land, anderes Studium

von Redaktion | Feb 13, 2014 | Comments Off on FLUTER: Anderes Land, anderes Studium
 
Jugenddrehscheibe , , , , , ,

Studium ist nicht gleich Studium. Unterschiede gibt es jedoch nicht nur zwischen den verschiedenen Fachrichtungen. Andere Anforderungen, Verhaltensregeln oder Lernbedingungen, jedes Land hat seine kulturellen und strukturellen Eigenheiten. Die Redaktion des fluter hat sechs Studierende von vier verschiedenen Kontinenten zu ihrem Uni-Alltag befragt. Ein Oxford-Student berichtet vom schwierigen Einstellungsprozedere, das sich aber in einer großartigen Betreuung bezahlt macht. Eine Logopädiestudentin aus Finnland lobt das egalitäre und praktisch ausgerichtete Bildungssystem ihres Landes, während ein Musikfan in den Niederlanden selig Heavy Metal

weiterlesen

 
Comments Off on FLUTER: Anderes Land, anderes Studium
 
 

NÜRNBERGER NACHRICHTEN: Die erste Bilanz

von Redaktion | Mar 11, 2013 | Comments Off on NÜRNBERGER NACHRICHTEN: Die erste Bilanz
 
Jugenddrehscheibe , , ,

Die Seminare sind vorbei, die letzten Prüfungen gilt es noch zu überstehen und dann können die Semesterferien endlich beginnen. Für viele Studierende geht in diesen Tagen das erste Semester ihres Studiums zu Ende. Die Nürnberger Nachrichten fragte bei den „Erstis“ nach, wie sie diese ersten ereignisreichen Monate erlebt haben. Eine Mitarbeiterin der Redaktion berichtete zunächst von ihren eigenen Erfahrungen und befragte noch vier weitere Kommilitonen aus anderen Studiengängen. Haben sich die eigenen Erwartungen erfüllt? Was war schwierig am Anfang?  Eine

weiterlesen

 
Comments Off on NÜRNBERGER NACHRICHTEN: Die erste Bilanz