JUGEND SPECIAL: Lehrer und Schüler über Strafarbeiten befragt

von Redaktion | Oct 25, 2016 | 0 Kommentare
 
Jugenddrehscheibe , , , , , ,

JugendSpecial_Strafarbeiten_kleinAngeblich war es eine Strafarbeit in der Schule, die das Genie des Carl Friedrich Gauß offenbarte. So wurde ihm auferlegt, die Zahlen von 1 bis 100 miteinander zu addieren, was der spätere Mathematiker innerhalb kürzester Zeit vollbrachte.

Zu Gauß’ Zeiten waren Strafarbeiten noch an der Tagesordnung, heutzutage wird ihr Sinn und Zweck immer häufiger in Frage gestellt. Auch deshalb hat die Jugendredaktion der Südwest Presse sich auf der Jugendseite JUGEND SPECIAL mit dem Thema beschäftigt.

Die Nachwuchsredakteure befragten Schüler darüber, ob sie schon einmal Strafarbeiten leisten mussten und um welche Aufgaben es sich dabei handelte. Auch zwei Lehrer kommen zu Wort. Sie erklären, wie sie zu Strafarbeiten stehen und in welchen Situationen sie sie vergeben. Außerdem werden Schüler danach gefragt, ob sie Strafarbeiten generell für angemessen halten.

Hier gehts zum Artikel.