KJF-Medienwettbewerbe: Die besten Fotos und Videos werden gesucht

von Redaktion | Oct 24, 2013 | Comments Off on KJF-Medienwettbewerbe: Die besten Fotos und Videos werden gesucht
 
Jugenddrehscheibe , , , ,

Bildschirmfoto 2013-10-24 um 15.47.45Angehende Fotografen und Videokünstler aufgepasst! Das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF), ein bundesweites Zentrum für kulturelle Medienbildung, veranstaltet im Auftrag des Bundesjugendministeriums zwei Medienwettbewerbe: den Deutschen Jugendfotopreis und den Deutschen Jugendvideopreis. Die Wettbewerbe richten sich an Jugendliche bis 26 Jahre. Damit es gerecht zugeht, werden die Filme und Fotos in vier Alterstufen juriert: bis 10 Jahre, 11 bis 15 Jahre, 16 bis 20 Jahre, 21 bis 26 Jahre.

Beim Deutschen Jugendvideopreis geht es um die besten Spielfilme, Dokus, Animationen, Music Clips oder Filmexperimente. Thema und Umsetzung können bei diesem Wettbewerb frei gewählt werden. Darüber hinaus können die Teilnehmer auch Beiträge zum Jahresthema „Jetzt oder nie!“ einsenden. Die besten Arbeiten werden auf dem Bundesfestival Video vom 27. bis 29. Juni in Halle an der Saale gezeigt und mit Preisen im Gesamtwert von 13.500 Euro ausgezeichnet. Mehr Informationen sowie Bild- und Filmmaterial zum Deutschen Jugendvideopreis gibt es unter www.jugendvideopreis.de. Einsendeschluss für Beiträge ist der 15. Januar 2014.

Der Deutsche Jugendfotopreis – der größte und renommierteste Foto- und Imaging-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche – sucht wieder die besten Bilder von jungen Fototalenten. Thema und Umsetzung können die Kinder und Jugendlichen frei wählen. Wer mag, kann auch starke Bilder aus dem Alltag zum diesjährigen Sonderthema „Draußen vor der Tür“ schicken. Einsendeschluss ist der 1. März 2014. Die besten Bilder werden mit Preisen im Gesamtwert von mehreren tausend Euro prämiert und auf der photokina 2014 ausgestellt. Mehr Infos gibt es unter www.jugendfotopreis.de.

Comments are closed.