ZEITjUNG: Studieren mit Handicap

von Redaktion | Aug 7, 2013 | Comments Off on ZEITjUNG: Studieren mit Handicap
 
Jugenddrehscheibe , , ,

Bild 5Der erste Tag an der Uni kann furchteinflößend sein. Die Uniflure gleichen einem Labyrinth, die Kurswahl wird zum organisatorischen Kraftakt und die vielen neuen Gesichter überfordern das Gedächtnis.
Wie Annas erster Unitag war, möchte man sich da gar nicht vorstellen. Anna ist von Geburt an blind und studiert in München auf Lehramt. Bei ZEITjUNG berichtet sie, wie sie ihren Studienalltag bewältigt und wie ihre Kommilitonen auf ihr Handicap reagieren.
Darüber hinaus hat der Autor mit einer Diplom-Soziologin gesprochen, die eine Beratungsstelle für behinderte Studierende an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität leitet. Sie benennt die besonderen Schwierigkeiten sehbehinderter Studenten und erklärt deren technische Hilfsmittel, wie etwa die Braille-Lesezeile, mit der auch das Arbeiten am Computer möglich wird.

Comments are closed.