ZEITjUNG: Aus Spaß an der Wut

von Redaktion | Jan 3, 2013 | Comments Off on ZEITjUNG: Aus Spaß an der Wut
 
Jugenddrehscheibe , , , ,

Was wäre das Leben ohne die fein säuberlich sortierten Schubladen voller Vorurteile und unsere ganz privaten Feindbilder?  Jenen kleinen Freuden des Alltags hat die Redaktion von ZEITjUNG.de eine ganze Reihe gewidmet. Jeden Montag erscheint unter dem Thema Hassobjekt ein weiterer Beitrag über “nervige Klientele und unnütze Gegenstände, über die man sich so richtig schön echauffieren kann”. Ob Jutebeutelträger, nervige Autoaufkleber oder trendige Redewendungen à la “leider geil” – schier endlos scheint die Liste der Wutauslöser zu sein. Weder Menschen, noch ihre gesellschaftlichen Rituale oder gar ihre technische Erfindungen werden in den wortgewaltigen Abrechnungen verschont. Was die Beiträge eint, ist die Freude am Motzen und das Wissen um die emotionalen Vorzüge kanalisierter Wut.

Comments are closed.