ZiSH: Plötzlich erwachsen

von Redaktion | Dec 18, 2012 | Comments Off on ZiSH: Plötzlich erwachsen
 
Jugenddrehscheibe , , , ,

Sie sind Anfang zwanzig und haben die Schule beendet – das wahre Leben beginnt gerade erst. Und doch machen sich junge Erwachsene bereits ihre Gedanken über das Älter- beziehungsweise Altwerden. Auf der Seite von ZiSH, der Jugendredaktion der Hannoverschen Allgemeinen berichten sechs junge Autoren über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Erwachsenwerden.
Dabei geht nicht um den körperlichen Aspekt des Alterns samt Wehwehchen und Faltenangst, sondern um den Wandel von Ansichten, Gewohnheiten und Prioritäten. Während die eine Autorin über pubertäre Prahlerein nach alkoholischen Exzessen schmunzelt, will sich eine andere dem Ausgehzwang gar nicht mehr unterwerfen und verbringt ihren Abend am liebsten mit dem Partner zu Hause. Ernüchternd ist auch die Erkenntnis, dass sich alte Schulfreundschaften abseits der Schulroutine nur noch schwer aufrechterhalten lassen und geradezu schockiert stellt eine Autorin fest, dass sie in Sachen Haushaltsführung mehr und mehr ihrer Mutter gleicht. Ein Autor muss sich eingestehen, dass aus ihm kein Fußballprofi mehr wird und ein anderer sinniert über die Vor- und Nachteile unaufgeregter Abgeklärtheit.

Comments are closed.