JUNGE SZENE: Orchideenfach Museologie

von Redaktion | Oct 8, 2012 | Comments Off on JUNGE SZENE: Orchideenfach Museologie
 
Jugenddrehscheibe , , ,

Ein Orchideenfach ist „eine umgangssprachliche Bezeichnung für ein ausgefallenes, ungewöhnliches, seltenes Studienfach, das nur an wenigen Universitäten in Deutschland gelehrt oder nur von wenigen Studenten belegt wird (…).“ So die Beschreibung laut Wikipedia. Demnach gehört wohl auch die Museologie – im Gegensatz zu diversen Massenfächern wie BWL oder Germanistik – zu diesen Studienfächern.


Was Museologie genau ist, zeigt die Goslarsche Zeitung auf ihrem Jugendportal „Junge Szene“. Dafür porträtiert Tanja Plock eine Studentin dieses Faches und zeigt, wie vielseitig die Museumswissenschaft ist und in welchen Bereichen man später arbeiten kann. Die Gründe, die die angehende Museologin Sarah dazu bewegt haben, dieses spezielle Studium aufzunehmen werden ebenfalls beschrieben, genauso wie die anfängliche Skepsis vieler ihrer Bekannten.

Comments are closed.