Mitmachen und Position beziehen

von Redaktion | Sep 6, 2011 | Comments Off on Mitmachen und Position beziehen
 
Jugenddrehscheibe, top , ,
















Zum 41. Mal wurde jetzt der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ausgeschrieben, bei dem sich Schulklassen zwischen der 5. und 11. Stufe beteiligen können. Organisator ist die Bundeszentrale für politische Bildung.


Bei diesem Wettbewerb geht es darum, im Klassenverband projektbezogenes Arbeiten zu üben und zu lernen, wie man selbstständig zu einem Thema recherchiert und dieses anschließend ansprechend präsentiert. Die Lehrer sollen euch dabei unterstützend zur Seite stehen.


Die fünf verschiedenen Themen, die in diesem Jahr bearbeitet werden sollen, sind breit gestreut, es geht um kulturelle Vielfalt, soziales Engagement, Internet, Stadtgeschichte und Mode. So könnt ihr als Klasse oder Kurs ein Thema auswählen, dass ihr als besonders interessant wahrnehmt. Bei diesen Themen gibt es jeweils zwei Ausschreibungen, jeweils für die Stufen 5-8 und 8-11. Und sollte es andere Themen geben, zu denen ihr gerne arbeiten wollt, dann gibt es die Rubrik „Politik brandaktuell“, bei der ihr frei ein Thema wählen könnt, zu dem ihr gerne eine Projektarbeit durchführen möchtet.


Für jedes Thema macht die Bundeszentrale für politische Bildung ein paar Vorgaben, wie das Projekt genau aussehen soll, es gibt unter anderem die Möglichkeit, eine Fotostory oder eine bebilderte Dokumentation herzustellen. Auch die Gestaltung eines Podcasts oder einer Internetseite ist bei manchen Themen möglich.


Zu gewinnen gibt es bei diesem Wettbewerb Einiges: Insgesamt sind 500 Preise ausgeschrieben, sowohl Klassenfahrten nach Berlin oder Prag, Geldpreise und als Sachpreise Bücher und CDs.


Der Einsendeschluss für alle Projektarbeiten ist der 1. Dezember 2011.


Alle weiteren Informationen bekommt ihr auf www.schuelerwettbewerb.de.

Comments are closed.