KÖLNER STADTANZEIGER: Coole Jugendzentren?

von Redaktion | Sep 15, 2011 | Comments Off on KÖLNER STADTANZEIGER: Coole Jugendzentren?
 
Jugenddrehscheibe , , ,

Öffentlichen Einrichtungen für Jugendliche haftet oft ein altbackenes Image an, ein gängiges Vorurteil ihnen gegenüber ist, dass sie die heutige Jugend gar nicht mehr ansprechen. Und als wenn das schlechte Image allein nicht schon Problem genug wäre, wird in vielen Kommunen den Jugenzentren zunehmend der Geldhahn zugedreht.


So auch in Köln, wo die Kürzungen der Stadt im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit bereits feststehen. Grund genug für die Jugendredaktion des Kölner Stadt-Anzeigers, sich selber einen Eindruck zu machen und einige der Zentren zu besuchen.


Insgesamt nehmen die Redakteure vier Jugendeinrichtungen unter die Lupe,schauen sich das Angebot dort an und sprechen mit Mitarbeitern und Besuchern. Schnell wird deutlich, dass die einzelnen Zentren eigene Schwerpunkte in ihrer Arbeit setzen, so sieht sich eine Einrichtung als Anlaufpunkt für junge Homosexuelle, bei einem anderen kann man verschiedene Trendsportarten ausprobieren. Das kurze Fazit, dass die Jugendredaktion nach der Präsentation der verschiedenen Einrichtungen zieht, fällt dementsprechend positiv aus und das Vorurteil unzeitgemäßer Jugendzentren scheint, zumindest in Köln, aus dem Weg geräumt.

Comments are closed.