Jugendmedientage 2011 in Stuttgart

von Redaktion | Jul 11, 2011 | Comments Off on Jugendmedientage 2011 in Stuttgart
 
Jugenddrehscheibe, top , , ,

Vom 3. bis zum 6. November 2011 wird die Hochschule der Medien in Stuttgart von bis zu 600 medien- und journalismusbegeisterten Jugendlichen belagert werden. Denn dann finden dort die Jugendmedientage 2011 statt, die seit zehn Jahren von der Jugendpresse Deutschland organisiert werden.


In diesem Jahr steht die Zeit im Vordergrund, “In Echtzeit”, so das übergeordnete Thema der Tagung. Dazu heißt es auf der Website der Jugendmedientage:


“Tick. Tick. Tick. Der Ticker lässt uns dabei sein – immer und überall. Jede Sekunde eine neue Meldung. 2011 ist das Jahr der Liveticker. Egal ob Fukushima, Libyen oder Guttenberg: Eine Eilmeldung jagt die andere.Doch die hohe Quote der Falschmeldungen zeigt, unter welchem Druck Medien mittlerweile Informationen verbreiten.” Und: “An den Jugendmedientagen beschäftigen wir uns vier Tage lang mit den Veränderungen in der Gesellschaft und Medienwelt, hinterfragen aber auch uns im Wandel der Zeit. In Echtzeit.”


Die Teilnehmer der Jugendmedientage können sich in Stuttgart in mehr als 60 Workshops, Diskussionen und natürlich auch im Rahmenprogramm zu diesem Thema austauschen, ebenso stehen Medienprofis und -experten zu Gesprächen bereit.


Die Workshops gliedern sich in die Bereich Print, Audio, Video, Foto und Web. Dabei werden sowohl Grundlagen als auch speziellere Themen behandelt, wie die Spannbreite, von Redaktionsmanagement bis Kurzfilm, Reportagefotografie und Onlinejournalismus, zeigt. Und bei den so genannten Medieneinblicken werden Ausflüge in die Stuttgarter Medienlandschaft unternommen.


Anmelden für die Jugendmedientage 2011 und die verschiedenen Workshops kann man sich auf dem Internetauftritt der Jugendmedientage.


Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Comments are closed.