SPIESSER.DE: Agnostiker auf Abwegen

von Redaktion | Jun 6, 2011 | Comments Off on SPIESSER.DE: Agnostiker auf Abwegen
 
Jugenddrehscheibe , , , ,

Wie erlebt ein Mensch, der von sich sagt, Agnostiker zu sein, eine christliche Großveranstaltung wie den 33. Evangelischen Kirchentag? Welche Fragen stellen sich einem Un(ein)geweihten und was kann er lernen? Anne Fischer, Dresdnerin und Autorin bei SPIESSER.DE nähert sich in einer Serie einer Welt, die ihr bisher fremd geblieben ist. Um kompetent vom Kirchentag in ihrer Heimatstadt berichten zu können, verordnete sie sich ein straffes Intensivprogramm in Sachen Christentum. Bereits sieben Wochen im Voraus begann sie mit den Vorbereitungen. Da ihr Wunsch nach kurzfristiger Taufe vom örtlichen Pfarrer als unsinnig abgelehnt wurde, versuchte sie sich in anderen Disziplinen gelebter Christlichkeit, wie dem Fasten oder dem Bibelstudium. Sie besuchte einen Gottesdienst, diskutierte mit einer Theologiestudentin und verfolgte eine Probe des Dresdner Kreuzchores. Beinahe wöchentlich verarbeitete sie ihre Erlebnisse aber auch Fragen und Zweifel in einem Artikel. Schließlich war Anna Fischer vom 1. bis 5. Juni eine von rund 120. 000 Besuchern des Evangelischen Kirchentages und berichtete täglich von Diskussionsveranstaltungen, Gottesdiensten und Infoveranstaltungen. Die Serie “Agnostiker auf Abwegen” kann auf SPIESSER.DE nachgelesen werden.

Comments are closed.