FUDDER.DE: Selbsttest: polyphasischer Schlaf

von Redaktion | May 25, 2011 | Comments Off on FUDDER.DE: Selbsttest: polyphasischer Schlaf
 
Jugenddrehscheibe , , ,

Es nennt sich polyphasischer oder auch Uberman-Schlaf und ist der neueste Schrei unter New Yorker Workaholiks. Statt des einmal täglichen, mehrere Stunden andauernden Nachtschlafes, verteilen polyphasisch Schlafende ihre Ruhezeiten auf den ganzen Tag und verkürzen diese auf 20 Minuten. Dies soll die Leistungsfähigkeit enorm steigern und jede Menge kostbare Zeit schaffen. Fudder-Mitarbeiter Marc Röhling will dieses ungewöhnliche Schlafkonzept an sich selbst testen. Zwei Wochen lang schläft er täglich maximal 120 Minuten, welche er als kleine Nickerchen auf den ganzen Tag verteilt und berichtet in einem Blog über seine Erfahrungen. Wie reagieren Kommilitonen, wenn er sich plötzlich in der Uni schlafen legt, wie überwindet er den toten Punkt und was macht er mit der dazu gewonnenen Freizeit? Auf fudder.de kann man das gesamte Experiment nachlesen.

Comments are closed.