HAZ: Zwischen Vinyl und Fanartikeln

von Redaktion | Apr 28, 2011 | Comments Off on HAZ: Zwischen Vinyl und Fanartikeln
 
Jugenddrehscheibe , ,

Am dritten Samstag im April wird seit einigen Jahren ein für eingefleischte Musikfans besonderer Tag begangen. Denn dann findet der Record Store Day statt. And diesem wird, wie der Name schon verrät, den Plattenläden besondere Aufmerksamkeit zuteil. Die Läden setzen sich in Szene, organisieren Konzerte und Events rund um CDs und Schallplatten und viele Bands bringen Sonderveröffentlichungen auf den Markt. Ursprünglich wurde dieser Tag in den USA gegründet, doch inzwischen findet er auch immer mehr Fans in anderen Ländern, so auch in Deutschland.
Dieser Tag war dann auch Anlaß für Malte Mühle, einen Autor der Jugendseite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, sich einen Plattenladen genauer anzuschauen.  Er absolvierte dort ein Tagespraktikum, über das er anschließend in einer Art Praktikumsbericht schrieb. Dabei schaute er sich an, wie so ein Laden funktioniert und welche Menschen im Zeitalter von MP3s immer noch in die Plattenläden kommen um sich durch die Tische voller Musik zu wühlen.
Der ganze Bericht ist auf der Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung zu finden.

Comments are closed.