MENK: Das Leben hinter Gittern

von Redaktion | Feb 11, 2011 | Comments Off on MENK: Das Leben hinter Gittern
 
Jugenddrehscheibe , , ,

Wie ist das Leben für einen jungen Menschen im Knast? Laura Becker, Jugendredakteurin bei MENK, der jungen Seite der Torgauer Zeitung, erhielt die Gelegenheit, sich selbst ein Bild zu machen. Sie besuchte einen Häftling und befragte ihn zu seinem Alltag hinter Gittern.


Die Organisation des Termins war allerdings nicht ganz so einfach, aber der Vater der Redakteurin, der bei der JVA tätig ist, half ihr dabei. Durch ihn erfuhr Laura Becker, dass sie ihr Anliegen dem Pressesprecher des Gefängnis vortragen musste, erst telefonisch und dann in einem schriftlichen Antrag. In diesem Antrag wurde genau festgelegt, welche Ausrichtung der Text haben würde und wo er überall publiziert werden sollte. Anschließend suchte der Pressesprecher innerhalb der JVA nach einem Häftling, der sich mit den Bedingungen einverstanden erklärte und zum Gespräch mit Laura Becker bereit war.


Der Ortstermin gestaltete sich dann relativ normal, die Redakteurin und ihr Kollege mussten nur ihre Personal- und Presseausweise vorlegen und konnten anschließend das Gespräch mit dem inhaftierten Jugendlichen führen. Dessen ehrliche Aussagen bezüglich der Haft, seines Werdeganges und seiner Erwartungen für die Zukunft verarbeitete Laura Becker schließlich zu einer ausführlichen und persönlichen Reportage. Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen.

Comments are closed.